NEWSARCHIV

Vorteile mit dem Mannheimer Familienpass bei zwei Adlerspielen

08. November 2011 Alle Inhaber des Mannheimer Familienpasses erhalten bei den beiden Heimspielen der Adler gegen die Hannover Scorpions am 9. Dezember 2011 und gegen die Grizzy Adams Wolfsburg am 3. Januar 2012 vergünstigte Tickets.[...]

Adler-Charity-Dinner zugunsten von „Adler helfen Menschen e.V.“

07. November 2011 Am Nikolaustag, dem 6. Dezember 2011, möchten wir auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit unseren Fans und Partnern ein ganz besonderes Dinner veranstalten. Zusammen mit den Cracks unserer Mannschaft und Ihnen werden wir im CAPITOL Mannheim ein Charity-Dinner zugunsten des Vereins „Adler helfen Menschen e.V.“ veranstalten.[...]

Sonderzug-Tickets und Schals können abgeholt werden

06. November 2011 Ab dem Heimspiel gegen den ERC Ingolstadt können alle Sonderzugfahrer ihre Tickets und Schals für den Sonderzug nach Straubing abholen. Und zwar vor und nach dem Spiel am Fanstand hinter Block 216. Darüberhinaus können am Fanstand auch noch die Restzahlungen getätigt werden.[...]

Ronny Arendt ist Spieler des Monats Oktober

06. November 2011 Unermüdlicher Arbeiter, zudem noch solider Scorer – für diese Eigenschaften ist Ronny Arendt seit Jahren bei den Adler-Fans beliebt. Mit deutlichem Vorsprung wählten die Fans der Mannheimer Adler Ronny Arendt nun zum Spieler des Monats Oktober.



[...]

Adler erwarten am Sonntag Ingolstadt zum Spitzenspiel

05. November 2011 Zum letzten Heimspiel vor der Deutschland Cup-Pause erwarten die Adler am Sonntag um 18.30 Uhr den ERC Ingolstadt. Mit 28 Punkten rangieren die Panther zur Zeit mit sieben Punkten Rückstand auf die Adler auf dem vierten Platz der DEL-Tabelle.[...]

Der nächste Gegner der Adler: der ERC Ingolstadt

05. November 2011 Die DEL lebt in der laufenden Saison wieder einmal von ihrer Ausgeglichenheit. Dass die Adler nach nun drei Niederlagen in Folge immer noch mit sechs Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze thronen, liegt auch daran, dass sich die Verfolger in steter Regelmässigkeit gegenseitig die Punkte abnehmen. [...]

Adler-Fankalender auch für 2012 wieder erhältlich

04. November 2011 Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Adlerkalender, der von Fans für Fans gestaltet wurde. Beginnend mit dem Monat Dezember 2011 erstreckt sich der neue Kalender über 14 Monate bis Januar 2013. Viele spektakuläre Motive, größtenteils von Adler-Fotograf Sörli Binder fotografiert, sind auch im neuen Kalender wieder zu finden. Neben den Motiven von den NHL-Gastspielen der San Jose Sharks und der Buffalo Sabres, René Corbets letztem Auftritt im Adler-Trikot oder einiger spektakulärer Fan-Choreografien sind auch wieder einige historische Aufnahmen zu finden.[...]

Der nächste Gegner der Adler: die Thomas Sabo Ice Tigers

03. November 2011 Wie schon beim letzten Aufeinandertreffen der Adler und der Ice Tigers vor knapp zwei Wochen trifft der Tabellenführer auf den aktuellen Letzten der DEL. Doch nach dem 2:4 in Mannheim gelangen den Franken wenigstens die Saisonsiege zwei und drei vor heimischer Kulisse. Nach einem 3:2-Heimsieg gegen Straubing ließen auch die DEG Metro Stars beim 4:6 in Nürnberg alle drei Punkte liegen.[...]

Adler schreiben in der Galeria Kaufhof/Heidelberg Autogramme

03. November 2011 Am Samstag, dem 5. November 2011 um 15:00 Uhr schreiben die Adler in der Galeria Kaufhof in Heidelberg am Bismarckplatz Autogramme für alle Fans. Die Autogrammstunde findet in der 5. Etage im Panorama Restaurant statt.[...]

Adler auch in Nürnberg ohne Marc El-Sayed – Felix Brückmann steht im Tor

03. November 2011 Vor der Deutschland-Cup-Pause stehen für die Adler noch zwei Spiele auf dem Programm. Am Freitag treffen die Adler in Nürnberg ab 19.30 Uhr auf die Ice Tigers, am Sonntag geht’s dann in der SAP ARENA im Spitzenspiel gegen den ERC Ingolstadt (Beginn 18.30 Uhr). Bei beiden Spielen wird Headcoach Harold Kreis noch auf Marc El-Sayed verzichten müssen, im Tor steht am Freitag Felix Brückmann. Wie gewohnt können alle Fans das Spiel in Nürnberg am Freitag live im Webradio unseres Medienpartners Radio Regenbogen verfolgen.

[...]

Die Geschwister Scholl Werkrealschule gewinnt bei der Summer-Practice-Aktion

02. November 2011 Die Geschwister Scholl Werkrealschule aus Mannheim-Vogelstang ist der große Gewinner der „Summer-Practice 2011“-Aktion. Sie haben sich gegen mehrere Schulen erfolgreich durchgesetzt und durften nun ihre persönlichen Fitnesswerte den Adlern präsentieren.[...]

Wahl zum Spieler des Monats Oktober

02. November 2011 Die Faninitiative und ihre Fanclubs laden alle Fans der Adler auch in dieser Saison wieder ein, den Adler-Spieler des Monats zu wählen. Welcher Spieler war im Oktober der Beste, wer hat den stärksten Eindruck hinterlassen?[...]

Auswärtsfahrten des Adler Fanprojekts

01. November 2011 Das Adler Fanprojekt bietet Euch in diesem Kalenderjahr noch zu den unten stehenden Auswärtsspielen der Adler Touren mit dem Fanbus an. Anmelden könnt Ihr Euch jeden Donnerstag von 18.00 bis 20.00 Uhr im Fanbüro (Helmertstraße 4-6) oder bei jedem Heimspiel vor und nach dem Spiel hinter Block 216 am Fanstand.[...]

Der nächste Gegner der Adler: DEG Metro Stars

31. Oktober 2011 Das verrückte 6:8 vor zwei Wochen in Mannheim war die achte Niederlage im neunten Saisonspiel für die DEG Metro Stars. Doch die gute Vorstellung des Halbfinalisten der vergangenen Spielzeit in der SAP ARENA war mehr als nur ein Aufflackern des DEG-Lichtes – danach ging es bergauf. Mit Siegen gegen Wolfsburg, in Krefeld, gegen Hamburg und Ingolstadt gab es vier Siege in Folge für das Team von Trainer Jeff Tomlinson. Allerdings ging diese Serie am vergangenen Sonntag bei den Nürnberg Ice Tigers zu Ende. Mit 4:6 unterlagen die Düsseldorfer bei den Ice Tigers.[...]

Alle Adler-Spiele bis Jahresende im Vorverkauf

31. Oktober 2011 Seit Montag, 31. Oktober 2011, sind alle restlichen Spiele bis zum Jahresende in den Vorverkauf gegangen. Damit sind ab sofort Tickets unter anderem für die Spiele gegen die Kölner Haie am 16. Dezember, das Spiel der leuchtenden Herzen gegen Hamburg am 23.12. und gegen den ERC Ingolstadt am 30.12. erhältlich.[...]

INTER Versicherungsgruppe unterstützt das Adler-Fanprojekt

28. Oktober 2011 Die INTER Versicherungsgruppe, langjähriger Partner der Adler, greift dem Fanprojekt mit einer pfiffigen Idee unter die Arme: Das Fanprojekt erhält für jedes von den Adlern in dieser Saison erzielte DEL-Tor 33 Euro.[...]

Adler gastieren am Freitag in Augsburg – Marc El-Sayed fehlt verletzungsbedingt

28. Oktober 2011 Nach dem erfolgreichen vergangenen Wochenende mit zwei Siegen, wollen die Adler auch am Freitag in Augsburg punkten. Doch die Panther sind sehr heimstark und wollen sich nach der 1:3-Niederlage in Mannheim vor wenigen Wochen revanchieren. Los geht’s im Curt-Frenzel-Stadion um 19.30 Uhr, das Webradio von unserem Medienpartner Radio Regenbogen ist wie gewohnt live dabei.[...]

Der nächste Gegner der Adler: Grizzly Adams Wolfsburg

28. Oktober 2011 Mit zwölf Neuzugängen mussten Pavel Gross und Mike Pellegrims beim aktuellen Vizemeister im Sommer einen fast kompletten Neuanfang beginnen. Allerdings stehen mit Laliberté, Milley, Haskins, Hospelt und Furchner immerhin noch fünf der sieben punktbesten Stürmer aus der Vorsaison im Kader, zudem sind die vier Nationalmannschaftsnominierungen für Hospelt, Fischer, Kohl und Schopper eine weitere Auszeichnungen der Qualität des Kaders.[...]

Adler empfangen am Sonntag die Grizzly Adams Wolfsburg

28. Oktober 2011 Nach der erfolgreichen Aufholjagd am Freitag in Augsburg – nach 1:3-Rückstand gewannen die Adler noch 5:4 – steht bereits am Sonntag das nächste Spiel auf dem Programm. Um 18.30 Uhr empfangen die Adler in der SAP ARENA die Grizzly Adams Wolfsburg. Für das Spiel sind noch Tickets in allen Kategorien erhältlich.[...]

Der nächste Gegner der Adler: die Augsburger Panther

27. Oktober 2011 Die Adler waren heilfroh, als sie vor drei Wochen, drei Tage nach dem glanzvollen Spiel gegen die Buffalo Sabres, im DEL-Heimspiel gegen Augsburg wieder drei Punkte einfahren konnten. Denn die Panther waren und sind ein unangenehmer Gegner, gegen den sich Mannheim in den vergangenen Jahren immer schwer getan hat. Von den letzten neun Partien im Augsburger Curt-Frenzel-Stadion konnten die Adler nur zwei gewinnen. Der letzte Mannheimer Sieg in Augsburg ist fast drei Jahre her: am 7. Dezember 2008 gewannen die Adler mit 5:4 nach Penaltyschiessen bei den Panthern.[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3080 | 3081-3100 | 3101-3120 | 3121-3136 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG