NEWSARCHIV

Der nächste Gegner der Adler: die Iserlohn Roosters

17. Februar 2011 Mit 4:1 hatten die Roosters am Mittwoch gegen Hamburg schon geführt, waren ganz dicht am sechsten Sieg in Folge, doch am Ende drehten die Hanseaten das Spiel im Sauerland und gewannen mit 5:4 nach Verlängerung.[...]

Adler wollen auch gegen Roosters und Haie Siege einfahren

17. Februar 2011 Nach dem wichtigen 2:1-Auswärtssieg am Mittwochabend bei den Thomas Sabo Ice Tigers warten nun die nächsten Konkurrenten um die Play-Offs auf die Adler. Am kommenden Freitag kommen die Iserlohn Roosters in die SAP ARENA (Beginn 19.30 Uhr) und am Sonntag geht es in Köln um Punkte. Spielbeginn in der Lanxess-Arena ist um 17.00 Uhr.[...]

Krebskranke Kinder erleben einen unvergesslichen Tag bei den Adlern

16. Februar 2011 Fünfzehn krebskranke Kinder erlebten am vergangenen Samstag ganz besondere Momente. Torwart Lukas Lang und Stürmer Ronny Arendt nahmen sich für die Kinder nach dem Training Zeit und übten mit ihnen Puckschießen auf dem Eis.[...]

Der nächste Gegner der Adler: die Thomas Sabo Ice Tigers

15. Februar 2011 Die Länderspielpause kam für die Ice Tigers aus Nürnberg zum richtigen Zeitpunkt. Vier Niederlagen in Folge hat die Truppe von Trainer Andreas Brockmann in den letzten vier Partien gegen Düsseldorf, Berlin, Wolfsburg und Straubing kassiert. Damit dürfte der Zug in die Top 3 der DEL für die Franken abgefahren sein, die Ice Tigers müssen sich nun wieder nach hinten orientieren. Fünf Punkte liegt der Tabellenfünfte derzeit vor den neunplatzierten Adlern. Zwei weitere Niederlagen und Nürnberg steckt mitten im Kampf um die Play-Off-Teilnahme.[...]

Adler starten in Nürnberg zum Endspurt – Kapitän Marcus Kink fehlt gesperrt

15. Februar 2011 Für die Adler beginnen nun die wichtigsten Wochen der Saison. Den Auftakt macht das Spiel am Mittwoch beim Tabellenfünften, den Thomas Sabo Ice Tigers. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr. Das Match wird live bei SKY oder im Webradio bei unserem Medienpartner Radio Regenbogen übertragen.[...]

Jungadler treffen im Play-Off-Viertelfinale auf den EV Landshut

13. Februar 2011 Die Jungadler haben erneut die Vorrunde der DNL gewonnen und greifen nach ihrer insgesamt neunten DNL-Meisterschaft. Die Mannschaft von Trainer Helmut de Raaf war einmal mehr das dominierende Team der Vorrunde und hat sich damit die Spitzenposition für die nun beginnenden Play-Offs gesichert. Am Ende hatten die Jungadler siebzehn Punkte Vorsprung vor dem Tabellenzweiten Krefeld.[...]

Adler auf Reisen – Auswärtstouren zum Saisonendspurt

08. Februar 2011 Der Endspurt im Kampf um den Einzug in die Play-Offs hat begonnen und von den letzten neun Spielen müssen die Adler sechs auswärts bestreiten. Um auch bei diesen wichtigen Matches gegen direkte Konkurrenten auf lautstarke Unterstützung zählen zu können, werden vom Tourteam der Nordwestkurve drei größere Fahrten organisiert. Zu den Spielen in München, in Iserlohn und am letzten Vorrundenspieltag in Straubing werden Bustouren organisiert. [...]

Wahl zum Tor des Monats Januar online auf www.mvv-adlerfan.de

07. Februar 2011 Ab sofort können alle Fans auf der Fanseite unseres Partners MVV Energie unter www.mvv-adlerfan.de wieder das Tor des Monats wählen. Schauen Sie sich die Auswahl der fünf Tore aus dem Monat Januar an und stimmen Sie für das Tor, das Ihnen am besten gefällt.[...]

Jungadler treffen im DNL-Viertelfinale auf Landshut

06. Februar 2011 Nach einer 2:4-Heimniederlage gegen die Kölner Junghaie haben die Jungadler heute ihr letztes Vorrundenspiel gegen Köln mit 6:4 gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Helmut de Raaf schliesst damit die Vorrunde in der Deutschen Nachwuchs-Liga (DNL) mit siebzehn Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Krefeld ab.[...]

Der nächste Gegner der Adler: der ERC Ingolstadt

05. Februar 2011 Drei Siege in Folge gegen Augsburg, in Straubing und gegen Krefeld waren schon fast eine kleine Serie für den ERC Ingolstadt, doch die Iserlohn Roosters gewannen ihrerseits am Freitag Abend ihr viertes Match in Folge gegen die Bayern. Das sorgte dafür, dass Ingolstadt vor dem Duell am Sonntag gegen die Adler einen Punkt hinter den Mannheimern in der Tabelle bleibt. [...]

Stats Corner Nr. 112

04. Februar 2011 Zahlen und Daten zu den beiden kommenden Auswärtsspielen in Hamburg und Ingolstadt[...]

Fünf Mannheimer im Nationalteam

04. Februar 2011 Mit fünf Spielern stellen die Adler neben den Eisbären aus Berlin das grösste Kontingent im Kader von Bundestrainer Uwe Krupp für die Länderspielpause der DEL in der kommenden Woche. Robert Dietrich, Denis Reul, Marcus Kink, Manuel Klinge und Frank Mauer stehen im endgültigen Aufgebot des DEB.[...]

Der nächste Gegner der Adler: die Hamburg Freezers

03. Februar 2011 Das Auswärtsspiel am Freitag ist das nächste schwere Spiel der Adler in der Reihe der Duelle gegen ein starkes Tabellenende in der DEL. Mit sechs Siegen aus dem Jahr 2011 könnte man an der Elbe eigentlich zufrieden sein. Die 2:3-Niederlage nach Penaltyschiessen am Dienstag gegen Straubing genügte den Hanseaten jedoch, um wieder auf den letzten Tabellenplatz abzurutschen.[...]

Adler wollen auswärts gegen direkte Konkurrenten punkten

03. Februar 2011 Die Adler stehen vor einem wichtigen Wochenende, bei dem sie gleich zwei Mal auswärts antreten müssen. Am Freitag geht’s in Hamburg gegen die Freezers (Beginn 19.30h), am Sonntag treten die Cracks von Harold Kreis dann bei den Panthern aus Ingolstadt an. Los geht’s hier um 18.30 Uhr.[...]

Der nächste Gegner der Adler: die Augsburger Panther

31. Januar 2011 Die Panther kommen nicht so recht vom Fleck. Vier Siege gab es in den zehn Spielen des Monats Januar für die Schwaben, damit rutschte das Team in der Tabelle von Platz 12 auf 13 ab. Doch bei dem engen Bild in der DEL-Tabelle – die Adler liegen als Siebter ganze acht Punkte vor dem Tabellenletzten – zählt auch für Augsburg jeder Punkt.[...]

Adler wollen gegen Panther wieder Punkte einfahren

31. Januar 2011 Nach der knappen 0:1-Niederlage am Sonntagabend bei den Grizzly Adams Wolfsburg, wollen die Adler nun im Heimspiel gegen die Augsburger Panther wieder drei Punkte einfahren. Beginn ist am Dienstagabend um 19.30 Uhr.[...]

Der nächste Gegner der Adler: die Grizzly Adams Wolfsburg

29. Januar 2011 Die Grizzly Adams Wolfsburg belegen seit Saisonbeginn fast konstant einen der Spitzenplätze in der DEL. Seit der Niederlage der Eisbären am Freitag in Iserlohn thronen die Grizzlies sogar wieder an der Tabellenspitze. Das Team von Pavel Gross und Mike Pellegrims ist die grosse Konstante in der laufenden Saison.[...]

Mike Glumac ist der Torschütze des Monats Dezember

29. Januar 2011 Mit seinem spektakulären Treffer zum 4:2 gegen die Augsburger Panther am 19. Dezember gewann Mike Glumac die Wahl zum Tor des Monats Dezember. [...]

Stats Corner Nr. 111

28. Januar 2011 Der Stats Corner zum niedersächsischen Wochenende der Adler mit den Spielen gegen Hannover und in Wolfsburg[...]

Der nächste Gegner der Adler: die Hannover Scorpions

27. Januar 2011 Als die Adler und der amtierende Deutschen Meister beim letzten Duell am 23.11.2010 in Mannheim aufeinandertrafen, konnten sich die Mannheimer Fans über einen 4:3-Heimsieg gegen den Tabellenführer freuen. Für die Fans der Niedersachsen war die knappe Niederlage in der SAP ARENA aber der Anfang vom Ende der Scorpions-Herrlichkeit.[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG