Wir stellen vor: Die Düsseldorfer EG (GER)


Die Düsseldorfer Eislauf-Gemeinschaft wurde am 8. November 1935 auf Initiative des Düsseldorfer Stahlindustriellen und Sportmäzens Ernst Poensgen gegründet. Bereits am 26. September 1935 wurde das Richtfest des neuen Eisstadions an der Brehmstraße gefeiert. Das Düsseldorfer Stadion war nach Berlin und München das dritte Eisstadion in Deutschland und die achte Eissportstätte in Europa, neben den drei deutschen Stadien waren diese in London, Paris, Wien, Budapest und Zürich. Zu diesem Zeitpunkt fasste das Stadion 8000 Zuschauer.

Am 23. November fanden die ersten beiden Eishockeyspiele im neuen Stadion statt, in dem auch heute noch der Nachwuchs spielt.

Die U14 der DEG spielt ebenfalls in der neuen vom DEB geführten Knaben A West Runde, und sind dort im Moment Tabellenzweiter.
Das Team das von der ehemaligen erfolgreichen Damen Eishockeyspielerin Tanja Strohmenger geführt wird, ist sicher eine der Mannschaften, die im Turnier weit kommen können, wenn sie ihr Potential abrufen.

Wir freuen uns auf die DEG und sind froh mal wieder gegeneinander antreten zu können.

Mannschaftsaufstellung

Nr. Pos. Name Geburtsdatum
1 G Arlt Clemens 21.01.2003
30 G Seidel Pascal 21.01.2003
3 D Hane Niklas 29.05.2003
5 D Dannöhl Jona 18.02.2003
13 D Gergert Niko 19.04.2003
17 D Tuchel Luca (A) 05.06.2002
21 D Riller Anthony (A) 21.03.2002
24 D Szuber Maksymilian 25.08.2002
28 D Ehnes Aaron 12.03.2002
7 F Kardas Nick 15.11.2002
8 F Aberson Rens 17.01.2003
9 F Drothen Robin (C) 19.04.2002
12 F Keller Noel 11.03.2002
14 F Steeger Sven 09.01.2003
16 F Drothen Marvin 19.04.2002
18 F Schulz Leon 11.03.2002
19 F Collard Mike 30.01.2003
27 F Bartuli Michael 19.08.2002

 

© Eishockey Leistungszentrum Jungadler Mannheim e.V.