Wir stellen vor: Den HC Klaipeda (LIT)

 

Die weiteste Anreise zum Faschingsturnier 2016 hat der Hockeyclub Klaipeda auf sich genommen. Die Gäste aus der Mannheimer Partner- und Hafenstadt Klaipeda (dt. Memel) in Litauen legten über 1700 km einfache Wegstrecke zurück, um an unserem sportlichen Wettbewerb teilzunehmen. Neben der erstmaligen Turnierteilnahme 2016 steht für das Team aus dem Baltikum u.a. auch eine geführte Stadtrundfahrt auf dem Programm, um die Quadrate- und Eishockeystadt Mannheim näher kennenzulernen.

In der Saison spielt das das U12-Team (Jahrgänge 2004/2005) vom HC KLAIPEDA in zwei Ligen. Zum einen in der Lithuanian Junior League (www.hockey.lt) mit acht Mannschaften sowie parallel in bzw. um die Latvian Junior Championship (www.lhf.lv) mit insgesamt 14 Teilnehmern. In der vergangenen Saison konnten mit den verschiedenen Nachwuchsmannschaften des Vereins folgende, äußerst respektable Plätze erspielt werden:

U10 (2005/2006) – Lithuanian League Championship – 1. Platz
U12 (2003/2004) – Lithuanian League Championship – 2. Platz
U11 (2004/2005) – Latvian League Championship – 5. Platz
U11 (2004/2005) – Kaliningrad (Russia) Region Championship – 2. Platz.

In dieser Saison soll, wenn alles gut läuft, der erste Platz in der Lithuanian League sowie eine gute Platzierung (5. oder 6. Platz) in der Latvian League Championship erreicht werden.

www.hcklaipeda.lt

Mannschaftsaufstellung

Nr. Pos. Name Jahrgang
1 G RAMOŠKA, JEGOR 2004
30 G VALASENKO, ILJA    2004
71 D MICHELIVIČ, ILJA 2004
29 D ŠIMBELIS, UGNIUS 2005
14 D KONDRATJEV, MAKSIM 2005
11 D MIKELIS, HERKUS 2004
73 D KUDZEVIČIUS, NOJUS 2004
44 F FEDIUKIN, VITALIJ 2005
32 F SEDLECKIJ-RAZIN, IMUR 2005
8 F ZAVIROCHIN, ALEKSANDR 2005
17 F BELIČENKA, BENAS 2004
87 F CHRISTOV, ARTEMIJ 2004
10 F MIULLER, KLARA 2003 (w)
57 F ŠLUŠNYS, LIUTAURAS 2005
3 F ČEČEKOVAS, DANIELIUS 2006

 

 

© Eishockey Leistungszentrum Jungadler Mannheim e.V.