Die Bambini U12

Die U12 der Jungadler Mannheim nahm in der Saison 2013/14 erstmalig – und bisher als einziges deutsches Team überhaupt - am Spielbetrieb des tschechischen Eisportverbands teil. Dies stellte zugleich ein Novum für das deutsche als auch das tschechischen Nachwuchs-Eishockey dar, da bislang noch nie eine ausländische Mannschaft in einer anderen ausländischen bzw. hier tschechischen Spielklasse antreten durfte. Die Jungadler (Jahrgänge 2002/2003) wurde in dieser besagten Spielzeit in der zweiten tschechischen Liga (Gruppe West-Böhmen) gleich Meister und stiegen somit für die Folgesaison 2014/15 in den höchsten Spielverbund dieser Altersklasse auf. Das Jungadler U12-Team trifft seither in dieser Liga auf viele, äußerst renommierte, tschechische Eishockeyclubs wie etwa den HC Engerie Karlovy Vary (Karlsbad), den HC Livinov, den HC Chomutov (Komotau), den HC  Litomerice (Leitmeritz) oder den HC Decin (Tetschen) sowie auf gleich zwei Mannschaften aus der bekannten Eishockeystadt Kladno, der Heimat eines gewissen Jaromir Jagrs. In der Saison 2015/16 erreichten die Jungadler (Jahrgänge 2004/2005) mit dem dritten Platz die bisher höchste Platzierung seit Teilnahme an dieser Doppelrunde mit jeweils zwei Hin- und Rückspielen. Die große Verbundenheit der Jungadler mit dem tschechischen Eishockey zeigt sich u.a. auch darin, dass das U12-Team dort an diversen Freundschaftsturnieren (z.B. in Prag, Slany, Jaroměř oder Karlsbad) teilnimmt und auch im östlichen Nachbarland diverse Freundschaftsspiele (z.B. in Pilzen oder Třemošná) bestreitet. Außerdem absolviert, unter stets hervorragenden Bedingungen, das U12-Team sein jährliches, wöchentliches Saisonvorbereitungsprogramm in Böhmen.  

Parallel zur Teilnahme am o.g. tschechischen Spielbetrieb nimmt die U12-Mannschaft der Jungadler an etlichen Turnieren im Inland (z.B. in Berlin) oder hauptsächlich im Ausland, wie z.B. in Moskau (RUS), in Bozen (ITA) oder in St. Pölten (A) teil.

Jährlich veranstaltet das Eishockey Leistungszentrums Jungadler Mannheim e.V. selbst, sein  traditionsreiches, internationales, hochklassig besetztes, dreitägiges Faschingsturnier für U12-Mannschaften, welches die Gastgeber im Februar 2016 gewannen.

Die U12 Jungadler stellen darüber hinaus einige Spieler für die Auswahlmannschaft des Eissport-Verbands Baden-Würtemberg ab, die wiederum ebenfalls an nationalen und internationalen Turnieren teilnimmt.

© Eishockey Leistungszentrum Jungadler Mannheim e.V.