News

Beim gestrigen Import Draft der CHL konnten zwei Jungadler überzeugen und sich je einen der begehrten 72 Plätze für die kommende Saison in Kanada sichern.

 

Bastian Eckel wurde in der ersten Runde an Platz 20 von den Drummondville Volitgeurs (QMJHL), einem Ort 105 km entfernt von Montreal, auserwählt.

Die Vancouver Giants (WHL) entschieden sich in der 2. Runde auf Draftplatz 66 für Yannick Valenti.

Wir möchten beiden Spieler zu dieser einmaligen Chance gratulieren und wünschen ihnen für ihre Zukunft alles Gute.

© Eishockey Leistungszentrum Jungadler Mannheim e.V.