News

Nach dem Sieg am Mittwoch gegen den ESV Kaufbeuren geht zum Wochenende ins Rheinland nach Krefeld. Dort gastieren die Jungadler gegen den Krefelder EV und wollen weiter wichtige Punkte sammeln.

Wichtiges zu dem Spiel:

Samstag, 25.02.2017  17.00 Uhr - in Krefeld
Sonntag, 26.02.2017  10.30 Uhr - in Krefeld

Die Spiele finden in der Rheinlandhalle in Krefeld statt.

Leider können wir zu diesen Spielen keinen Livestream anbieten.

Die Spiele:

Acht Punkte Vorsprung haben die auf dem vierten Platz rangierenden Jungadler vor dem Krefelder EV. Der Gastgeber ist derzeit zwei Plätze hinter den Mannheimern und hat somit nur noch wenig Chancen um sich direkt für das Playoffviertelfinale zu qualifizieren. Aber diese kleine Chance wollen sie sich sicher erhalten und mit zwei Siegen gegen die Jungadler noch erhöhen. Und genau das werden die Mannheimer verhindern wollen. Dazwischen ist auch noch ein alter bekannter aus Berlin, welcher den Jungadler noch immer nah auf den Fersen ist. Wichtige Spieler verlangen nach wichtigen Spielern und wer diese Spieler sind, wird sich am Wochenende zeigen. Verlassen können sich die Teamkameraden allerdings stetig aufeinander und wer die Punkte zum Schluss macht ist im Kollektiv dann doch nicht mehr so wichtig.

Der Gastgeber: Krefelder EV 1981

Die Krefelder haben zuletzt Anfang Dezember 2016 gegen die Jungadler gespielt und ihnen in Mannheim zwei harte Fights geliefert. Doch beide Spiele konnten die Kurpfälzer mit 5:4 gewinnen, einmal davon jedoch im Penaltyschießen. Vor zwei Wochen konnten die Krefelder dann ein großes Ausrufezeichen in der Liga setzen, als sie zweimal gegen den Ligaprimus aus Köln mit 5:0 gewinnen konnten. Letze Woche hatten sie dann mit dem EC Bad Tölz auch einen der Topvereine zu Gast und konnten einmal mit 6:3 gewinnen mussten aber auch eine 4:7 Niederlage hinnehmen.
Doch die Ergebnisse zuletzt zeigen das die Rheinländer on fire sind und stets gefährlich werden können und man stetig 100% abliefern muss.



Die Jungadler:

In Mannheim läuft in dieser Saison einiges anders, als man es aus den letzten Jahren kennt. Der verwöhnte Fan und auch Spieler musste schon einige Rückschläge und Niederlagen hinnehmen. Aber die Jungadler haben sich stets zurückgekämpft und sind nun auf Playoffkurs und werden in den letzten vier Spielen sicher nochmal alles dafür geben um sich direkt für das Viertelfinale zu qualifizieren.

 

© Eishockey Leistungszentrum Jungadler Mannheim e.V.